Zeit für Kosteneffizienz.

Kostendruck.
Erfolg durch Konzentration auf das Wesentliche.


Leistungserbringer stehen unter ständigem Druck, Kosten zu senken. Das ist nicht neu, aber es ist zentraler denn je. Wirtschaftliche Ungewissheit, enge Tarifstrukturen, Fusionen und Übernahmen – der Bedarf an neuen Perspektiven, Geld zu sparen, ist hoch. Dienstleistungsunternehmen fokussieren in diesem Moment oft auf den kostenintensivsten Teil – die Personalkosten. Doch ist das der richtige Weg? Schliesslich sind Health Professionals rar. Und auch die anderen Mitarbeitenden Ihres Unternehmens sind nicht einfach zu ersetzen. Zielführender wäre es, Mitarbeitende zu stärken. In ihrer Motivation und ihrer Produktivität. So liessen sich Ausgaben senken und nachhaltiges Wachstum bliebe möglich. Wenn man es ganzheitlich betrachtet.

Arbeitsvolumen, Arbeitsstrukturen sowie Arbeitsmodelle.
Dies sind aus unserer Sicht wesentliche Treiber, um Ihre Kosten zu optimieren.

Arbeitsvolumen lassen sich nur schwer reduzieren. Denn eine gute Auslastung Ihres Unternehmens zeigt sich in Ihrer Profitabilität. Strukturen und Prozesse hingegen können wir gemeinsam mit Ihnen optimieren. Zum Beispiel indem wiederholende und zeitintensive Arbeiten von unseren Lösungen übernommen und automatisch für Sie erledigt werden. Ihre Mitarbeitenden konzentrieren sich auf das Wesentliche. Auf strategisch relevante Aufgaben und beste Qualität.
Die vorausschauende Ermittlung des bevorstehenden Arbeitsvolumens hilft Ihnen zudem, Kapazitäten frühzeitig sicherzustellen. Ihre wertvollen Ressourcen organisieren Sie effizient. Und exakt nach Bedarf.

Mehr lesen
Jun / Learning Partizipation als zentraler Wert im Unternehmen. Partizipation als zentraler Wert im Unternehmen. Im Kantonsspital Aarau (KSA) wird partizipatives Workforce Management bereits umgesetzt. Welche Auswirkungen hat das? Welche Erfahrungen machen Geschäf... Mehr erfahren
Mai / Learning Konnektivität öffnet neue Perspektiven im Gesundheitswesen. Konnektivität öffnet neue Perspektiven im Gesundheitswesen. Konnektivität bezeichnet die neue Organisation der Menschheit in Netzwerken. Der Impact dieses Wandels liegt jedoch im Sozialen: Die neue Ku... Mehr erfahren
Apr / Learning Intelligente und partizipative Dienstplanung Vol. 3 Zeit für Ihr Update. Intelligente und partizipative Dienstplanung Vol. 3: Alles schreitet zügig voran. Gemeinsam mit der Ostschweizer Fachhochschule, der Liechtensteinischen Alters- und Krankenhilfe, ... Mehr erfahren
Apr / Learning Macht «Human Machine Interaction» Menschen und Unternehmen gesünder? Macht «Human Machine Interaction» Menschen und Unternehmen gesünder? Der Faktor Mensch wird in Zeiten des steten Wandels für die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und den Unternehmenserfolg immer wic... Mehr erfahren
Mär / Learning Digitalisierung: Neue Perspektiven für Alters- und Pflegeeinrichtungen. Digitalisierung: Neue Perspektiven für Alters- und Pflegeeinrichtungen. Während der Pandemie standen Gesundheitseinrichtungen und die Digitalisierung stärker im Fokus der Öffentlichkeit denn je zuvor.... Mehr erfahren
Mär / Stories Viva Luzern setzt mit POLYPOINT Solutions neue Massstäbe. Viva Luzern setzt mit POLYPOINT Solutions neue Massstäbe. 1200 Mitarbeitende setzen sich bei Viva Luzern täglich für eine hochwertige Pflege und Betreuung von Menschen im Alter ein. Damit gilt das Unt... Mehr erfahren
Jan / Learning Alles für Sie: Ein Passwort. Gezielte Rechte. Mehr Sicherheit. Alles für Sie: Ein Passwort. Gezielte Rechte. Mehr Sicherheit. Die Toollandschaft im digitalen Arbeitsumfeld ist vielfältig und komplex. Oft kommunizieren Systeme nur bedingt miteinander. Was zur Folg... Mehr erfahren
Jan / User Briefings Agile insights: small steps – big impact Agile insights: small steps – big impact. Alle kennen es: Das Ziel im Navigationsgerät ist eingegeben und man ist auf gutem Weg. Nur eine Abzweigung später sagt uns das Navi, dass die Route neu berech... Mehr erfahren
Dez / Learning Innosuisse-Flagship-Projekt SHIFT entwickelt das Smart Hospital Innosuisse-Flagship-Projekt «SHIFT» entwickelt das «Smart Hospital» der Zukunft. 15 Gesuche für Innovationsprojekte hat Innosuisse, die schweizerische Agentur für Innovationsförderung, dieses Jahr bew... Mehr erfahren
Dez / User Briefings Auswirkungen von log4j auf POLYPOINT Solutions Auswirkung der log4j auf die POLYPOINT Solutions. Am Freitagabend wurde in den Medien eine Sicherheitslücke in der Java Bibliothek «Log4j» (CVE-2021-44228) bekannt. Seit Samstag gilt von öffentlichen ... Mehr erfahren
Nov / Learning Chronobiologische Planung für die Gesundheit von Health Professionals. Chronobiologische Planung für die Gesundheit von Health Professionals. Regelmässige Störungen des biologischen Zeitrhythmus von uns Menschen werden mit einer Reihe von gesundheitlichen Problemen in Ve... Mehr erfahren
Nov / Insights Die VPSG und POLYPOINT verstärken ihre Zusammenarbeit. Die VPSG und POLYPOINT verstärken ihre Zusammenarbeit. Gemeinsam mit strategischen Wissensträgern aus dem HR-Bereich vertieft POLYPOINT anstehende Weiterentwicklungen. Aktuelle Themen wie Personalknap... Mehr erfahren
Okt / News Gemeinsam dem Fachkräftemangel begegnen. Gemeinsam dem Fachkräftemangel begegnen. Ein Beitrag aus dem Magazin OST. Im Innosuisse-Projekt sucht POLYPOINT gemeinsam mit Partnern nach Lösungen für eine intelligente und partizipative Dienstplanu... Mehr erfahren
Okt / Learning 2022 – between challenges and new horizons. Part II 2022 – Between challenges and new horizons. Part II Neben den Herausforderungen, die partiell durch New Work angegangen werden, stehen weitere Challenges im Raum, die im kommenden Jahr von Bedeutung s... Mehr erfahren
Okt / Learning 2022 – Between challenges and new horizons. Part I 2022 – Between challenges and new horizons. Part I Es ist an der Zeit, einen Blick auf die Herausforderungen und Trends für das Jahr 2022 zu werfen. Damit Potenziale im veränderungsintensiven Gesundhe... Mehr erfahren

Ihre Prozesse laufen optimal? Das ist perfekt.
Doch blicken wir gemeinsam einmal über den Tellerrand hinaus und betrachten Ihre interinstitutionelle Vernetzung. Mit gezielten Prozessen zwischen Ihnen und anderen Leistungserbringern können Sie nämlich temporäre Ressourcen hinzuziehen oder zur Verfügung stellen. Die Nutzung dieser Personenpools unterstützt Unternehmen bereits heute nachweislich in der Senkung von Personalkosten. Und ganz nebenbei wird eine Spezialisierung Ihres Unternehmens zusätzlich begünstigt.

Doch wo bleibt der Health Professional?
Zukunftsweisende Arbeitsmodelle werden unterstützt. Die Work-Life-Balance Ihrer Health Professionals wird gefördert. Denn Ihre Health Professionals bestimmen Ihren flexiblen Arbeitszeitanteil selbst.

POLYPOINT stellt Ihnen Prozesse und Lösungen bereit, mit denen Sie diese Weiterentwicklungen ohne Unterbrechung Ihres Geschäftsbetriebs laufend umsetzen können.

EXPERTEN KONTAKTIEREN

Konkrete POLYPOINT Antworten

Weitere Fragen?

Unsere Experten sind für Sie da. Füllen Sie das nebenstehende Formular aus und kontaktieren Sie uns.