Weil Patienten
auch Kunden sind.

Die Patientensicht institutionalisieren.

Menschen verändern sich. Und Unternehmen?
Als Konsumenten kaufen wir laufend schneller, gezielter und besser ein. Und als Patienten werden wir immer informierter, selbstständiger und anspruchsvoller.

Das stellt Leistungserbringer vor die Frage, wie sie für die Bedürfnisse von morgen gewappnet sind. Und wie sie gleichzeitig effizient arbeiten und eine hohe Versorgungsqualität sicherstellen.

Perspektivenwechsel sind gefragt.
Die Konsumgüterindustrie macht es vor: Sie gestaltet ihre Angebote und Services gezielt auf Kundenbedürfnisse und rückt deren Wahrnehmung und deren Verhalten in den Fokus. Auch im Gesundheitswesen hilft es, die konkrete Perspektive der Menschen einzunehmen, die versorgt werden. Und auch die Sicht jener, die sich tagtäglich für eine bestmögliche Versorgung einsetzen: die Health Professionals.

Das Patientenerlebnis umfasst alle Eindrücke und Wahrnehmungen von Patienten oder Bewohnern rund um ihre Versorgung oder Betreuung. Ist dieses Patientenerlebnis gut, führt es dazu, dass sich Patienten durchgängig wohlfühlen. Und ist Aushängeschild und Qualitätsmerkmal jedes Leistungserbringers. Schliesslich trägt eine positive Patientenerfahrung gemäss zahlreichen Studien auch wesentlich zur schnellen Genesung bei.

Patientenerlebnis gemeinsam beleuchten.
Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir Prozesse, Raum und Kommunikation ganzheitlich. Perspektiven auf branchenspezifische Entwicklungen werden gleichsam einbezogen wie die erweiterte Vernetzung über Unternehmensgrenzen hinweg. 

Mehr lesen
Sep / Learning People make change happen People make change happen. Im Rahmen seiner Masterthesis hat Daniel Ruch, People & Culture / New Work Consultant bei POLYPOINT, die Ausprägung der Veränderungsbereitschaft von Menschen im Gesundhe... Mehr erfahren
Sep / Stories Employee Experience als Lösungsansatz im Kampf um Talente. Solina setzt auf Employee Experience. Ein Lösungsansatz im Kampf um Talente.   Unternehmen im Gesundheitswesen sind besonders stark von Personalmangel und einer hohen Austrittsquote betroffen. Für die... Mehr erfahren
Jul / Learning Innosuisse SHIFT – Wie werden Spitäler smart? Wie werden Spitäler «smart»? Im Innosuisse-Flagship-Projekt SHIFT wird das «Smart Hospital» der Zukunft entwickelt. Seit der Lancierung im Dezember 2021 vertritt POLYPOINT das Teilprojekt D.3 «Bedarfs... Mehr erfahren
Jun / Learning Partizipation als zentraler Wert im Unternehmen. Partizipation als zentraler Wert im Unternehmen. Im Kantonsspital Aarau (KSA) wird partizipatives Workforce Management bereits umgesetzt. Welche Auswirkungen hat das? Welche Erfahrungen machen Geschäf... Mehr erfahren
Mai / Learning Konnektivität öffnet neue Perspektiven im Gesundheitswesen. Konnektivität öffnet neue Perspektiven im Gesundheitswesen. Konnektivität bezeichnet die neue Organisation der Menschheit in Netzwerken. Der Impact dieses Wandels liegt jedoch im Sozialen: Die neue Ku... Mehr erfahren
Apr / Learning Intelligente und partizipative Dienstplanung Vol. 3 Zeit für Ihr Update. Intelligente und partizipative Dienstplanung Vol. 3: Alles schreitet zügig voran. Gemeinsam mit der Ostschweizer Fachhochschule, der Liechtensteinischen Alters- und Krankenhilfe, ... Mehr erfahren
Jan / Learning Alles für Sie: Ein Passwort. Gezielte Rechte. Mehr Sicherheit. Alles für Sie: Ein Passwort. Gezielte Rechte. Mehr Sicherheit. Die Toollandschaft im digitalen Arbeitsumfeld ist vielfältig und komplex. Oft kommunizieren Systeme nur bedingt miteinander. Was zur Folg... Mehr erfahren
Jan / User Briefings Agile insights: small steps – big impact Agile insights: small steps – big impact. Alle kennen es: Das Ziel im Navigationsgerät ist eingegeben und man ist auf gutem Weg. Nur eine Abzweigung später sagt uns das Navi, dass die Route neu berech... Mehr erfahren
Dez / Learning Innosuisse-Flagship-Projekt SHIFT entwickelt das Smart Hospital Innosuisse-Flagship-Projekt «SHIFT» entwickelt das «Smart Hospital» der Zukunft. 15 Gesuche für Innovationsprojekte hat Innosuisse, die schweizerische Agentur für Innovationsförderung, dieses Jahr bew... Mehr erfahren
Dez / User Briefings Auswirkungen von log4j auf POLYPOINT Solutions Auswirkung der log4j auf die POLYPOINT Solutions. Am Freitagabend wurde in den Medien eine Sicherheitslücke in der Java Bibliothek «Log4j» (CVE-2021-44228) bekannt. Seit Samstag gilt von öffentlichen ... Mehr erfahren
Okt / Learning 2022 – between challenges and new horizons. Part II 2022 – Between challenges and new horizons. Part II Neben den Herausforderungen, die partiell durch New Work angegangen werden, stehen weitere Challenges im Raum, die im kommenden Jahr von Bedeutung s... Mehr erfahren
Okt / Learning 2022 – Between challenges and new horizons. Part I 2022 – Between challenges and new horizons. Part I Es ist an der Zeit, einen Blick auf die Herausforderungen und Trends für das Jahr 2022 zu werfen. Damit Potenziale im veränderungsintensiven Gesundhe... Mehr erfahren
Apr / User Briefings Mitarbeitende im Zentrum: Hype oder Hope? Mitarbeitende im Zentrum: Hype oder Hope? Bringt COVID-19 das Offensichtliche ans Tageslicht? Über zwei Drittel der von Medical Economics befragten Ärzte sagen, dass sie sich im Jahr 2020 ausgebrannt ... Mehr erfahren
Apr / User Briefings Jetzt im Einsatz: Das neue Release Management von POLYPOINT Services Jetzt im Einsatz: Das neue Release Management von POLYPOINT Services. Ab sofort spielen die internen Nummerierungen für POLYPOINT Module für Sie als Kunden keine Rolle mehr. Bei der Installation neuer... Mehr erfahren
Mär / Learning POLYPOINT Webinar: Save the date Spannende Neuigkeiten von POLYPOINT. Es gibt Neues zu den POLYPOINT Solutions Pep, RAP und IDM. An unserem Workshop erfahren Sie alles Wissenswerte. Jetzt Termin sichern:  Donnerstag, 6. Mai 2021, @ 1... Mehr erfahren

Zusammen beleuchten wir die Berührungspunkte, an denen Ihre Patienten oder Bewohner unmittelbar beteiligt sind. Das betrifft insbesondere

  • reibungslose, patientenzentrierte Prozesse;
  • Bereitstellung von passenden Räumen und Ressourcen;
  • behandlungsorientierte interdisziplinäre Services;
  • bedarfsgerechte aktuelle Information;
  • wertschätzende Kommunikation.

Hinzu kommen alle mittelbaren oder weitergehenden Prozesse. Denn motivierte und zufriedene Mitarbeitende tragen wesentlich zu einem positiven Erlebnis bei.

Gemeinsam angehen.
Um komplexe Herausforderungen von morgen bereits heute zu beantworten und Chancen auszuloten, bringen wir alle relevanten Interessengruppen zusammen. Dabei beziehen wir möglichst viele Blickwinkel mit ein und bieten direkten Austausch mit POLYPOINT Experten. Als aktiver Teil können Sie in dieser Konstellation auch konkrete Lösungen bis zur Marktreife begleiten.

EXPERTEN KONTAKTIEREN

Konkrete POLYPOINT Antworten

Mehr erfahren?

Unsere Experten sind gerne für Sie da. Einfach nebenstehendes Formular ausfüllen und absenden.